Braunrath & Tartarotti

Glücklich geschieden - "Das Krippenspiel"


Mittwoch, 2. Dezember 2020

BEGINN: 20:00 Uhr

Einlass: 19:30 Uhr

 

Gebührenfrei direkt in der Stadtgalerie bestellen

- siehe weiter unten

oder

online über eventjet.at oder oeticket.com

Preise:

Kategorie VIP € 38,-

Kategorie 1-Rot € 32,-

Kategorie 2-Blau € 26,-

Kategorie 3-Weiß € 22,-

Infos zu unseren Kategorien finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die COVID-Bestimmungen und Beschilderungen, die zum Zeitpunkt des Spieltermins gültig sind. Derzeit ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Sitzplatz erforderlich (Stand 17.7.2020, offizielle Information der Bundesregierung)

 

Hier finden Sie weitere Infos zu den Zahlungsmöglichkeiten.



Birgit Braunrath Guido Tartarotti Glücklich geschieden Das Krippenspiel Medizinkabarett Stadtgalerie Mödling
Foto: © Ingo Pertramer

Teil des Kabarett.HERBST-Abos '20

Infos zum AK-Vorteil hier.

Der Heilige Abend in der Patchworkfamilie ist nichts für schwache Nerven und Anfänger. 

 

Guido Tartarotti und Birgit Braunrath erzählen in ihrem Weihnachtsspecial, wie man als Geschiedene den großfamiliären Weihnachtswahnsinn überlebt, ohne die Stimmung, den Baum und die Exschwiegermutter abzufackeln.

 

Die Personen: 

Birgit Braunrath, geboren 1968, Exfrau von Guido Tartarotti, Journalistin seit 1992. Schreibt für WOMAN und den KURIER, wo sie als Kolumnistin regelmäßig ihre Meinung in der Seite-1-Glosse „Ohrwaschl“ sagt und jeden Sonntag von ihrem „Beagle namens Daria“ erzählt. Außerdem arbeitet sie als Bibliothekarin und leitet als Lebens- und Sozialberaterin eine Eltern-Baby-Gruppe.

 

Guido Tartarotti, geboren 1968, Exmann von Birgit Braunrath, Journalist seit 1990, Kabarettist seit 2008. Schreibt für den KURIER (die Glosse „Ohrwaschl“ auf Seite 1, die Kolumne „ÜberLeben“ in der FREIZEIT sowie Kulturkritiken) und für WOMAN. Als Kabarettist gestaltet er mit Gerald Fleischhacker seit neun Jahren die satirischen Jahresrückblicke „Das war 20..! ... Ein Jahr im Rückspiegel“ und hat fünf Soloprogramme sowie die Karl-May-Show „Blutsbrüder“ auf die Bühne gebracht.

Die beiden waren von 1993 bis 2004 verheiratet und haben einen Sohn und eine Tochter.

 

GLÜCKLICH GESCHIEDEN – DAS KRIPPENSPIEL

die Stimmung, den Baum und die Exschwiegermutter 



Kartenbestellung (per Mail)


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.