Sonntag, 15. Mai 2022 - 11:00 Uhr

Einlass: 10:00 Uhr

Ticketkauf:

- per Email (weiter unten)

- online auf eventjet.at (Ticketgebühren fallen an)



Matinee mit Bela Koreny, Ethel Merhaut und Wolf Bachofner

 

DER G'SCHUPFTE FERDL GEHT TAUBENVERGIFTEN IM PARK

Die Geschichte der zwei genialsten Liedermacher, Gerhard Bronner & Georg Kreisler,

die Freunde waren - zu Feinden wurden - trotzdem einander zugetan waren.

 

Der eine Wiener: Gerhard Bronner

Ein reflektierender des Tagesgeschehens, der Menschen unverfälscht mit und durch Humor, beschreibt und entlarvt. Der die Dummheit und Unbekümmertheit der Wiener hasste, aber, oder gerade deswegen, zu seinem Lebenswerk gemacht hat. Der Wien liebte und sie wieder zu seiner Heimatstadt gemacht hatte.

"Ich war 17 und auf der Flucht, bin in der Donau um mein Leben geschwommen, mein Freund neben mir ertrank, aber ich könnt ihm nicht helfen"

 

Der andere Wiener: Georg Kreisler

Der Philosoph, der Stellung bezieht, der leidet, der Surreale, ein durch und durch politischer Mensch, der sich selber auch zum Thema macht. Der den Menschen nicht vergeben kann. Der Jude zu sein bekennt, ein ewig flüchtender der sich nie versöhnte. Trotzdem Wien liebte.

"Ich war 4 Jahre alt und spielte im Ausarten, als meine Mutter mich ermahnte: Sei nicht so laut, wir sind Juden"

 

Das Gegensätzliche der beiden Künstler ist das Spannungsfeld des Abends.

Der eine, der die "anderen" beschreit, der "andere" der sich selber beschreibt.

Bronner: "Der Wilde auf seiner Maschine"

Kreisler: "Ich kann tanzen, doch ich tanze nicht"

Ein Lied folgt auf das andere und gibt ein Jahrhundert wieder, aus der Sicht von zwei Wiener Juden, die gegensätzlicher nicht sein könnten. 

 

Doch eine Gemeinsamkeit konnten sie nie ablegen: WIEN

 


Preise:

Tischplatz mit Sekt & Brötchen im vorderen Saalbereich: Pro Person € 30,- 

Reservierter Sitzplatz an einem Tisch für bis zu 4 Personen inkl. Sekt und Brötchen

Platzvergabe nach Bestelleingang

 

Hinterer Saalbereich: Pro Person € 25,-

Reservierter Platz im hinteren Saalbereich

Platzvergabe nach Bestelleingang

 

Die Garderobe ist im Preis inkludiert.

Hier finden Sie weitere Infos zu den Zahlungsmöglichkeiten.


Bitte lesen Sie vor dem Veranstaltungsbesuch die zum Spielzeitpunkt gültige COVID-19 Besucherinformation.


Kartenbestellung per Email:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.